Demnächst

Gerrit Frohne-Brinkmann, Studie "Backdrop", 2020
18. April 2020 - 11. April 2021
Backdrop Gerrit Frohne-Brinkmann

Eröffnung: 17.04.20, 19h

Gerrit Frohne-Brinkmanns Werke stehen im Spannungsverhältnis von menschengemachter Gegenwart und Rückbezügen auf eine verklärte, weit zurückliegende Urzeit. Seine neu konzipierte Werkserie Backdrop interpretiert die maritime Identität Hamburgs neu: mithilfe von Paintbrush-Spezialisten visualisiert er auf mehreren metallischen Stellwandelementen prähistorische Unterwasserlandschaften. Installiert in einer Tiefgarage – also „unter normal null“ –, könnte das hier dargestellte Szenario auch eine Wirklichkeit nach dem Verschwinden des Menschen darstellen.

MEHR
Datum 18. April 2020 - 11. April 2021
Standort Tiefgarage Am Sandtorkai
Singapurstraße 2 (Einfahrt),
20457 Hamburg
Karte anschauen
Instagram
Sommer 2020
Das Traumschiff Curated by Ellen Blumenstein & Sebastian Quack

Gemeinsam mit einem Team aus Hamburger Künstlerinnen beschäftigt sich Sebastian Quack mit der emotionalen Nähe zu historischen oder fiktiven Stoffen aus der Seefahrt, um die darin verhandelten existenziellen Konflikte in die Gegenwart zu übertragen und auf den gegenwärtigen Alltag zu beziehen.

MEHR
Entwurf: Ina Hollmann
Datum Sommer 2020
Instagram

Aktuell

Julius Bismarck, Benjamin Maus, Richard Wilhelmer, Public Face, 2018, Foto: Carsten Dammann
Seit Herbst 2018
Public Face Julius von Bismarck, Benjamin Maus, Richard Wilhelmer

Die Skulptur Public Face der Künstler Julius von Bismarck, Benjamin Maus und Richard Wilhelmer auf der Kibbelstegbrücke hat seit November 2018 bereits so einige Stürme miterlebt – Kunst im öffentlichen Raum muss eben einiges aushalten. Das Orkantief "Sabine" hat dann aber doch Spuren hinterlassen. Aber keine Sorge: das Public Face wird repariert, um noch bis 30. September 2020 die Stimmung von Passanten widerzuspiegeln. 

MEHR
Datum Seit Herbst 2018
Standort Kibbelstegbrücke,
20457 Hamburg
Karte anschauen
Instagram

Eine gute Stadt entsteht durch gute Planung. Aber lebendig wird sie durch unvorhergese­hene Nutzungen.

WEITERE INFORMATIONEN
Culture Map
Eine wachsende Landkarte mit Projekten von IMAGINE THE CITY
x
Wir Sind Viele - Jede*r Einzelne Von Uns!
x

Archiv

1 2 3
5. Februar 2020 - 5. Februar 2020 Tischgespräche

Eine Veranstaltungsreihe von IMAGINE THE CITY mit Gästen aus Hamburg und der Welt über den Standortfaktor Kunst....

MEHR
1. August 2019 - 30. August 2019 Bee Chapel HafenCityTerence Koh

Nachdem die Installation Bee Chapel HafenCity des kanadischen Künstlers Terence Koh am Störtebeker Ufer Anwohnerinnen, Kunstbegeisterte und Passanten im August gleichermaßen begeisterte,...

MEHR